Highlight-Veranstaltung: Mut zu neuen Wegen mit Extremskibergsteiger Benedikt Böhm am 01.06.2022



Festsaal St. Valentin, Domplatz 7, 94032 Passau
(Google Maps)
18:00
Anmeldeschluss: 31.05.2022
Abmeldeschluss: 31.05.2022
Kosten externer Teilnehmer:
12 Euro

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,

wir möchten Euch heute sehr herzlich zu unserer diesjährigen Highlight-Veranstaltung „Mut zu neuen Wegen – Erfolg durch Reduktion und Entscheidungsfreude“ mit Benedikt Böhm am 01. Juni in den Festsaal St. Valentin am Domplatz 7 in Passau einladen.

Zur Person Benedikt Böhm:

Benedikt Böhm ist internationaler Geschäftsführer des Skitourenausrüsters Dynafit. Seit seinem Eintritt im Jahr 2003 entwickelte sich die Marke aus der Insolvenz zum Weltmarktführer für Equipment rund um den Skitourensport. In seinem zweiten Leben ist Benedikt Böhm Extremskibergsteiger. Sowohl im Geschäftsleben als auch im Sport plant Böhm nicht nur seine Ziele akribisch, sondern arbeitet leidenschaftlich und konsequent an deren erfolgreicher Umsetzung. Er besteigt bis zu 8.000m hohe Berge nicht nur ohne Sauerstoff und Fremdhilfe, sondern im sogenannten „Speed-Stil“ um das Risiko durch einen kürzeren Aufenthalt in der Todeszone zu reduzieren. Diese Grenzerfahrungen sind ihm vor allem für seine Managementkarriere hilfreich.

Durch seine mitreißenden Vorträge zählt Benedikt Böhm zu den Top 100 Vortragsrednern der renommierten Referentenagentur "Speakers Excellence" und begeisterte bereits Führungskräfte und Mitarbeiter der Müller-Milch Gruppe, Daimler AG, Telekom AG, Volkswagen AG sowie der SAP Deutschland und viele weitere mehr.

Referenzen & Resonanzen

Zum Vortragsinhalt:

Die Reduktion auf das Wesentliche ist die heutige Erfolgsformel bei der Vielzahl der Möglichkeiten und Wege, die wir täglich wählen können. Durch die Konzentration auf das Wesentliche werden Ziele schneller erreicht und am Ende sind wir meist glücklicher. Aber warum fällt uns das Reduzieren so schwer? Benedikt Böhm beleuchtet das heutige Wirtschaftsleben aus der Sicht eines Extrembergsteigers und Geschäftsführers eines führenden Sportartikelherstellers. Was für eine Rolle spielt Geschwindigkeit bei der Risikominimierung, aber auch Geduld und Flexibilität bei großen Projekten bei der Risikominimierung. Wie verhalten wir uns in absoluten Ausnahmesituationen und welche Rolle spielen dabei Angst und Mut?


www.benediktboehm.com

Ablauf:
18.00 Uhr: Empfang im Festsaal St. Valentin
18.30 Uhr: Highlight-Vortrag „Mut zu neuen Wegen – Erfolg durch Reduktion und Entscheidungsfreude
20.00 Uhr: Get together

Selbstverständlich ist auch diese Veranstaltung für unsere Mitglieder kostenlos. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass von angemeldeten Personen bei Nichterscheinen eine Gebühr von 15 EUR eingezogen wird.

Veranstaltet von:
Kontakt: